Bandeau lemanifeste

drapeau francais drapeau allemand In einer Handlungsweise, die in eine Perspektive des gesellschaftlichen Fortschritts eingebunden ist, bekräftigt das Laizistische Aktionszentrum der Provinz Lüttich seine aktive Rolle in der Bildung einer gerechten, toleranten, demokratischen und solidarischen Gesellschaft.

Sein Engagement richtet sich auf:

• Das Ideal einer gemeinschaftlichen Welt der Menschen über ihre Unterschiede hinaus, im Einklang mit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

• Die Konfrontation der Ideen und somit die freie Meinungsäußerung in einer konstruktiven Debatte – den einzigen Mitteln, um einen Dialog herzustellen und die demagogischen Reden jener abzuwenden, deren einzige Ambition es ist, ihre Privilegien zu stärken und die Errungenschaften unserer demokratischen Gesellschaft herabzusetzen.

• Die friedliche Meinungsäußerung, Wahlrecht und Gesetzeskraft im Rahmen eines Rechtsstaates als legitime Antworten auf die verschiedenen Formen der Gewalt – körperliche und psychische Unterdrückung, Hunger, Arbeitslosigkeit, Armut... Und dies selbst bei mangelnder Gegenseitigkeit.

• Die aktive Teilnahme der Bürger am städtischen Leben im Bestreben einer kontinuierlichen Debatte, die eine reale Partnerschaft zwischen allen Akteuren ermöglicht. Erläutern, Argumentieren, Diskutieren und Zuhören sind die Prioritäten.

• Die vorbehaltlose Förderung eines kollektiven Projekts in der Stadt und ihren Vierteln, in städtischen oder ländlichen Regionen, wo in einer konstruktiven Debatte alle Akteure – Bürger, Partner in Wirtschaft und Politik – den Dialog wagen, die Konfrontation der Meinungen anregen, sich Zeit nehmen, zuzuhören, sich zu verstehen und sich kennen zu lernen.laiquesmanifestent
• Die Betrauung der Bürger mit ihrer Rolle als Akteure in der gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklung.

• Die Mahnung an die Dringlichkeit, angesichts der suizidalen Brandungswelle der Allmacht des Geldes und des Marktes, angesichts des schwindenden Einflusses auf die Entscheidungen, die das Schicksal unseres Planeten und seine Bewohner bestimmen, das wachsende Defizit an Menschlichkeit in den aktuellen Gesellschaften auszugleichen.

• Den Menschen als solidarischen Bürger seiner Gemeinschaft – lokal und national – ebenso wie der gesamten Weltgemeinschaft und einschließlich künftiger Generationen wieder in den Mittelpunkt der Anliegen, der Strategien und der Politik zu stellen.

• Die Mobilisierung der Bürger, die sich der zerstörerischen Konsequenzen der Globalisierung bewusst sind, für die Entwicklung von Alternativen, welche die Lebensqualität und das Wohlbefinden aller begünstigen.

• Die Betonung der Dringlichkeit, die öffentlichen Dienste zu schützen und zu überdenken, da diese notwendigerweise ihren Beitrag leisten – für die Bildung einer egalitäreren Gesellschaft im Hinblick auf den Zugang zu Gesundheitsversorgung, Wasser, Energiequellen, Informationen, Transport, Kultur und – durch Sicherung und Förderung des staatlichen Schulwesens – vorrangig zur Bildung.

 

Eine Telefonnummer, um Sie zu begleiten: Das Laizistische Aktionszentrum der Provinz Lüttich und die laizistischen Vereine der Region begleiten Sie bei der Ausrichtung Ihrer Trauerfeiern. Sie erreichen uns an 7 Tagen pro Woche, Tel. 0493 259 359.

personnagesWillkommen auf der Website der laizistischen Bewegung der Region Lüttich. Hier finden Sie unsere Neuigkeiten, unsere Standpunkte und unsere Aktionen für eine Gesellschaft, in der das Zusammenleben Menschenwürde und Freiheit für jeden Einzelnen bedeutet.

 

À propos

Ils nous soutiennent

     sponsors 01
sponsors 02
sponsors 03 
           sponsors 06
sponsors 07 
      sponsors 05
sponsors 04
sponsors 08

CAL2009 LOGODEFINITIF Glossy Web

33-35, Boulevard de la Sauvenière
4000 Liège
Tél: 04 232 70 40
Fax: 04 222 27 74
Email: info@calliege.be

Google+

S5 Box

Register

*
*
*
*
*
*

Fields marked with an asterisk (*) are required.